WAZ
2011.01.30
 
Hallenfußball: Hobucher setzt sich die Krone auf
 
Bedröppelt schaute Thomas Hobucher in die Kameras der Fotografen. Er wurde zum „besten Spieler des Turniers“ auserkoren, was im Falle der 17. Hallenfußball-Stadtmeisterschaften eigentlich eine besondere Auszeichnung ist. Landesligist ESC Rellinghausen galt – trotz der Finalniederlage gegen den SC Phönix – als die spielstärkste Mannschaft des Turniers, Hobucher wusste sich in diesem Team nach Meinung der Expertenjury noch einmal abzuheben.


Aber die Offensivkraft des ESC 06 konnte sich so gar nicht freuen. „Ich wäre lieber Stadtmeister geworden. Wir haben nur diese einzige Niederlage kassiert, im gesamten Turnier. Aber so ist wohl der Fußball.“ Manchmal eben ganz schön schmerzhaft. Hobucher wusste damit umzugehen. „Phönix war aggressiv, hat uns in den ersten Minuten überrascht und immer dagegen gehalten. Dann ist das auch nicht unverdient.“ Diese Erkenntnis konnte über die Enttäuschung für den Moment nicht hinweghelfen, „aber morgen sieht die Welt schon wieder anders aus“.

 
Achim Faust
 
 
 

Anschrift

Offizielle Vereinsanschrift:
ESC Rellinghausen 06 e.V.
Daniela Gardeik
Gottfried-Wilhelm-Str.8
45134 Essen

Spielstätte der Fußballabteilungen:
Bezirkssportanlage Am Krausen Bäumchen
45136 Essen
Rellinghauser Str. 321

info@esc-06.de
www.esc-06.de


Herausgeber und Redaktion
ESC Rellinghausen 06
Abteilung: Senioren

Internetbetreuung
Ralf Müller
mueller@esc-06.de