Kopf
Navigation
 
Navigation
 
Navigation
 
Navigation
 
Navigation Gästebuch

 


 
 
 

2 Online
11 Heute
280 Woche
5455 Monat
31874 Jahr
1501399 Gesamt

Rekord: 6970 (27.01.2017)




Pressespiegel
Pressespiegel drucken
reviersport
2022.04.11
 
Nur drei Punkte – ESC Rellinghausen kann gegen Hamborn gleichziehen
 
Am Donnerstagabend (14. April, 19:30 Uhr) wird das Spitzenspiel zwischen den SF Hamborn und ESC Rellinghausen in der Landesliga 3 Niederrhein nachgeholt.

Ursprünglich sollte das Aufstiegsduell in der Landesliga 3 Niederrhein zwischen den Sportfreunden Hamborn und dem ESC Rellinghausen am 3. April stattfinden, doch wegen einiger Coronafälle musste der ESC das Spiel absagen. Am Donnerstag (14. April, 19:30 Uhr) wird die Partie nun nachgeholt.
Vor dem Nachholspiel ist die Tabellenkonstellation in der Spitze nochmal enger geworden. Weil die Sportfreunde beim FC Remscheid mit 1:2 verloren, gelang es den Essenern trotz eines 2:2-Unentschiedens gegen den VfB Frohnhausen, den Rückstand auf drei Punkte zu reduzieren.

Der Tabellenführer Hamborn ist im Endspurt der Saison etwas aus dem Tritt geraten. Nach vier Liga-Siegen in Folge, gab es nun aus den letzten beiden Partien gegen Steele (1:1) und Remscheid nur jeweils einen Punkt. Rellinghausen patzte zwar ebenfalls, bleibt in diesem Jahr aber weiterhin ungeschlagen.

Falls die Essener am Donnerstag das direkte Duell gewinnen, ziehen sie mit den Mülheimern gleich. Nur beim Torverhältnis hätten die Sportfreunde dann immer noch die Nase vorn.

Beim Remis gegen Frohnhausen wurde ESC-Trainer Sascha Behnke von seinem Assistenten Michael Ewers-ter Haar vertreten. Der Interimstrainer berichtete, dass gegen den VfB immer noch Spieler aufgrund von Corona ausgefallen seien, zu Beginn der Woche aber wieder zur Verfügung stehen würden.

"Gegen Hamborn können wir mit voller Garde aufspielen, wir wollen da oben noch ordentlich Druck ausüben und schauen, dass wir dann am Donnerstag richtig Gas geben“, blickt Ewers-ter Haar auf das Top-Spiel. Schon vor zehn Tagen nahm Behnke den Druck aus der Partie und äußerte, dass es für seine Elf in diesem Spiel nichts zu verlieren gäbe und man nur weiterhin positiv auf sich aufmerksam machen könne.

Trotz aller Bescheidenheit wäre in Rellinghausen der Traum vom ersten Tabellenplatz aktuell berechtigter denn je.

Nach dem Spitzenspiel in Hamborn hat der ESC nur drei Tage Verschnaufpause, ehe es schon am Ostermontag (18. April, 15:30 Uhr) gegen den SV Genc Osman Duisburg weitergeht.
 
Benedikt Iwen
 
 
 

Pressespiegel
Pressespiegel
reviersport | 2022.05.26
Intensive 120 Minuten – Essener Landesligist triumphiert
reviersport | 2022.05.08
Rellinghausen mischt nach Topspiel-Drama weiter um den Aufstieg mit
reviersport | 2022.05.08
Das sagt der Trainer vor dem Herzschlagfinale in der Landesliga
reviersport | 2022.04.15
Rellinghausen dreht irres Top-Spiel beim Spitzenreiter
reviersport | 2022.04.11
Nur drei Punkte – ESC Rellinghausen kann gegen Hamborn gleichziehen
reviersport | 2022.04.10
ESC Rellinghausen patzt im Aufstiegskampf
reviersport | 2022.03.29
Trainer Behnke vor Topspiel: "Nichts zu verlieren"
Sponsoren
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Spieler im Blickpunkt
Spieler im Blickpunkt
 

Fotogalerie
Fotogalerie
2022.06.19 II Mannschaft
ESC 06 - SVA III Teil 1
2022.06.19 II Mannschaft
ESC 06 - SVA III Teil 2
2022.05.26 I Mannschaft
Stadtpokal 2022 Teil 1
2022.05.26 I Mannschaft
Stadtpokal 2022 Teil 2
2022.05.26 I Mannschaft
Stadtpokal 2022 Teil 3


Fuss
Copyright © 2022 www.esc-06.de. Alle Rechte vorbehalten | Design by vanillaeis.de