Kopf
Navigation
 
Navigation
 
Navigation
 
Navigation
 
Navigation Gästebuch
 


 
 
 

5 Online
2114 Heute
7136 Woche
30177 Monat
384419 Jahr
987592 Gesamt

Rekord: 6970 (27.01.2017)




Pressespiegel
Pressespiegel drucken
WAZ
2011.02.24
 
Der Kunstrasen kann kommen
 
Freude beim ESC Rellinghausen 06: Der Rat hat 1,2 Millionen Euro für zwei Kunstrasenplätze auf der Anlage Am Krausen Bäumchen genehmigt.


Nicht nur sportlich läuft bei den Fußballern des ESC Rellinghausen 06 derzeit alles rund. Die erste Mannschaft steht aktuell auf Platz vier in der Landesliga und ist damit zweitbestes Essener Team in dieser Klasse. Gerade wurde die Mannschaft des ESC zudem Hallenvizemeister. Und es gibt einen weiteren Grund zur Freude - und der liegt auf politischer Ebene. Seit der letzten Ratssitzung ist klar: Der Verein bekommt nicht nur den lang ersehnten Kunstrasenplatz, sondern gleich zwei davon. „Der Rat hat entschieden, die Gelder in Höhe von 1,2 Millionen Euro für zwei Kunstrasenplätze auf der Bezirkssportanlage Am Krausen Bäumchen in den Haushalt der Sport- und Bäderbetriebe einzustellen“, freut sich Harald Hoppensack, SPD-Ratsherr für Bergerhausen.

Im Klartext: Schon im Frühjahr werden die vorbereitenden Arbeiten auf der Anlage beginnen, damit die spielfreie Zeit im Sommer für die Erstellung der Kunstrasenplätze genutzt werden kann. Die Verantwortlichen sind optimistisch, dass die Verlegung zügig über die Bühne geht: „Die Stadt hat ja schon Erfahrung mit Kunstrasenplätzen in den letzten zwei Jahren gesammelt, zum Beispiel in Huttrop, Heisingen und Vogelheim“, sagt Hoppensack.

Für Manfred Scheiff, erster Vorsitzender der ESC-Senioren-Fußballabteilung, ist die Ratsentscheidung der Beweis, dass die Umstrukturierungen der letzten Jahre der richtige Weg waren: „Wir haben 2006 mit unserer Fusion ja die Forderung der Stadt erfüllt. Man hat uns versprochen, dass fusionierte Vereine bei der Mittelvergabe bevorzugt werden.“ 2006 hatten sich die Vereine ESV 10/21, SC Rellinghausen und VfB Rellinghausen 08 zusammengeschlossen, bereits zuvor waren die Ballfreunde Süd und der SC Rellinghausen fusioniert, so dass letztendlich aus vier Vereinen ein Verein wurde.

„Diese Konstellation ist in Essen einmalig“, so Scheiff. Die Vereinigung sei nicht ohne Probleme abgelaufen, aber inzwischen hätten sich Spieler, Mitglieder und Fans gut zusammengefunden, beobachtet der Vorsitzende. „Die Entscheidung war notwendig und wir sind stolz, den Verein zu einer Einheit geformt zu haben“, sagt Scheiff.

Derzeit spielt der ESC 06 auf drei Ascheplätzen und einem Kleinspielfeld. Die Spielfelder im Stadion und auf einem Nebenplatz werden bald mit Kunstrasen versehen, der Nebenplatz vor der Turnhalle und das Kleinspielfeld bleiben erhalten, ebenso die Laufbahn. „Den Nebenplatz mit Kunstrasen wird künftig auch der ETB zu Trainingszwecken nutzen“, erklärt Harald Hoppensack.

Der Zeit- und Finanzierungsplan für den Kunstrasenplatz des ESC war mehrfach durcheinander geraten, die Realisierung von 2012 auf 2009 vorverlegt und dann wieder komplett aus dem Haushalt herausgenommen worden. Die Verantwortlichen gehen davon aus, dass sich jetzt noch mehr Eltern entscheiden, ihren Nachwuchs beim ESC anzumelden, da die Verletzungsgefahr auf Kunstrasen deutlich geringer ist als auf Asche. Und da Kunstrasen witterungsunempfindlich sei, fielen Training und Spiele dann nicht mehr aus. „Teams aus Wuppertal und Velbert, die längst auf Kunstrasen spielen, kommen bestimmt viel lieber nach Essen, das vorher oft als provinziell galt“, ist Manfred Scheiff überzeugt.

Die neuen Kunstrasenplätze sollen im Spätsommer mit einem Fest und Jugendturnier eingeweiht werden, Für 2012 ist ein großes Turnier mit namhaften Teams geplant.

 
Elli Schulz
 
 
 

Pressespiegel
Pressespiegel
reviersport | 2017.12.12
Rellinghausen nach Umbruch wieder in der Erfolgsspur
reviersport | 2017.12.03
PSV Wesel-Lackhausen kämpft sich dank Vos zum Punkt
fupa.net | 2017.11.30
1:1 - Scherpenberg verpasst die Tabellenführung
fupa.de | 2017.11.19
SV Sonsbeck im Abschluss zu harmlos
ESC 06 | 2017.11.18
Gazette für November 2017
reviersport | 2017.11.05
Kray verspielt zwei Führungen gegen Rellinghausen
reviersport | 2017.09.25
Rellinghausen baut Serie in Hamborn aus
Sponsoren
 
 
 
 
 
 
 
Spieler im Blickpunkt
Spieler im Blickpunkt
 

Fotogalerie
Fotogalerie
2017.12.03 I Mannschaft
PSV Wesel-Lackhausen - ESC 06
2017.12.03 II Mannschaft
Yurdum Spor Essen II - ESC 06
2017.11.19 I Mannschaft
ESC 06 - SV Sonsbeck Teil 1
2017.11.19 I Mannschaft
ESC 06 - SV Sonsbeck Teil 2
2017.11.19 II Mannschaft
ESC 06 - SC Werden-Heidhausen III


Fuss
Copyright © 2017 www.esc-06.de. Alle Rechte vorbehalten | Design by vanillaeis.de